Wenn Sie www.binsignia.com besuchen, wenn Sie uns um ein Angebot bitten oder wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, vertrauen Sie uns unsere Informationen an.Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen zu zeigen, welche Daten wir verarbeiten, warum wir sie verarbeiten und was wir machen mit ihnen. Wir sind uns bewusst, dass Ihre persönlichen Daten Ihnen gehören werden. Wir tun unser Bestes, um Ihre Daten sicher zu speichern. Wir geben keine Informationen an Dritte weiter, ohne Sie zu informieren.

Wenn Sie die Website www.binsignia.com besuchen oder sich mit uns in Verbindung setzen und sich für den Newsletter anmelden, erklären Sie, dass Sie über die Verarbeitung der Daten ausreichend informiert wurden, indem Sie dieses Dokument durchsuchen, das “Datenschutzrichtlinie” genannt wird.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

www.binsignia.com (oder “Site”) ist eine Präsentationsseite von SC FORWARD SUPPORT SRL, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit Sitz in Sabareni Commune, Kreis Giurgiu, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer J52 / 536/2015 mit Mehrwertsteuer RO34966214, nachstehend “GESELLSCHAFT” genannt.

Laut Gesetz Nr. 677/2001 und Verordnung (EU) Nr. 679/2016 (anwendbar in Rumänien am 25. Mai 2018) ist “GESELLSCHAFT” ein Betreiber von personenbezogenen Daten.

“DSGVO” ist die Verordnung (EU) Nr. 679/2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46.

“Persönliche Daten” sind jegliche Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare Person (“die betroffene Person”);

Eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf einen Identifikator, wie zum Beispiel einen Namen, eine Identifikationsnummer, Ortsdaten, einen Online-Identifikator oder einen oder mehrere viele spezifische Elemente, die spezifisch für ihre physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identitäten sind.

“GESELLSCHAFT” kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Alle Aktualisierungen und Änderungen an dieser Richtlinie sind sofort verfügbar, sobald wir dies bemerken, was wir durch die Anzeige auf der Website und / oder per E-Mail-Benachrichtigung erreichen.

FRAGEN UND ANFRAGEN

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten haben oder Ihre Rechte in Bezug auf die Daten, die uns gehören, ausüben möchten oder wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie wir mit Vertraulichkeitsfragen umgehen, können Sie uns unter e-mail schreiben. mail: info@binsignia.com

WAS WIR SAMMELN INFORMATIONEN?

  1. Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen

Wenn Sie das Kontaktformular auf der Website verwenden, wenn Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren oder mit uns in irgendeiner Weise kommunizieren, geben Sie uns freiwillig die Informationen, die wir verarbeiten. Zu diesen Informationen können Name, Vorname, Stadt, E-Mail-Adresse und Telefonnummer gehören. Indem wir diese Informationen zur Verfügung stellen, bewahren wir sie in unserer Datenbank sicher und vertraulich auf. Wir geben keine Informationen an Dritte weiter oder übertragen sie an Dritte.

        2. Informationen, die wir automatisch sammeln

Wenn Sie unsere Website besuchen, ist es möglich, Informationen über Ihren Besuch auf der Website zu sammeln. Zu diesen Informationen können Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem, der Browser, die Browseraktivitäten und andere Informationen zur Interaktion mit der Website gehören. Wir können diese Informationen mithilfe von Cookies oder anderen ähnlichen Technologien sammeln. Sie können sehen, welche Cookies diese Seite noch lesen.

WAS IST DIE GESETZLICHE SCHWELLE FÜR DIE VERARBEITUNG?

In Bezug auf die Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, indem Sie die Formulare ausfüllen und absenden oder uns in irgendeiner Form kontaktieren, lautet die Rechtsgrundlage: “Vor dem Abschluss eines Vertrags auf Antrag der betroffenen Person tätig werden” (Artikel 5 Absatz 2 Buchstabe a). des Gesetzes 677/2001) und “auf Antrag der betroffenen Person vor Abschluss eines Vertrags Schritte zu unternehmen” (Artikel 6 (1) (b) der Verordnung (EU) Nr. 679/2016).

Gemäß der geltenden Gesetzgebung und der DSGVO (gültig ab dem 25. Mai 2018) ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags, zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines berechtigten Interesses erforderlich ist.

In Bezug auf die Daten, die wir durch die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien automatisch erfassen, liegt die Grundlage für die Verarbeitung in der Zustimmung. Sobald Sie auf die Website zugreifen, stimmen Sie der Verarbeitung rechtsgültig zu.

WO ZIELEN WIR DATEN AB?

FÜR WIE LANGE SPEICHERN WIR DIE DATEN?

Wir speichern personenbezogene Daten nur für die Zeit, die zur Erreichung der Ziele erforderlich ist, jedoch nicht länger als 10 Jahre nach dem letzten Besuch der Website oder der letzten Interaktion mit uns.

WAS WIR INFORMIEREN IHRE INFORMATIONEN?

Die Parteien bzw. “GESELLSCHAFT” und ihre Kunden vereinbaren, dass bei der Ausführung der Partnerschaftsvereinbarung jede Vertragspartei der anderen Partei personenbezogene Daten wie folgt offenlegt: Jede Vertragspartei offenbart der anderen Vertragspartei personenbezogene Daten über die Begünstigten oder ihre verantwortlichen Vertreter mit der Ausführung dieses Vertrages. Diese Daten bestehen aus: Identifikationsdaten, Standort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Soweit das Gesetz dies vorsieht, muss jede Partei, die Informationen in Bezug auf die Begünstigten veröffentlicht, den betroffenen Personen eine Benachrichtigung zukommen lassen, in der sie über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung informiert werden.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte zur Verwendung für ihre eigenen Marketing- oder kommerziellen Zwecke weiter. Wir können Ihre Daten jedoch an folgende Stellen weitergeben:

WIR ÜBERTRAGEN DATEN AUF DRITTE STAATEN?

Wir übermitteln Ihre Daten derzeit nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union. Wenn wir die Richtlinie ändern, werden wir Sie entsprechend informieren, wir werden Ihnen die Garantien geben und wir werden um Ihre Zustimmung bitten.

WER SIND IHRE RECHTE?

a) die Genauigkeit der Daten für einen Zeitraum in Frage stellen, in dem wir die Richtigkeit der Daten überprüfen können;
b) die Verarbeitung ist illegal, und Sie werden die Löschung von personenbezogenen Daten ablehnen, indem Sie die Einschränkung ihrer Verwendung verlangen;
c) Wir benötigen keine personenbezogenen Daten mehr zur Bearbeitung, sondern Sie bitten uns, ein Recht vor Gericht zu finden, auszuüben oder zu verteidigen;
d) Sie widersprechen der Verarbeitung gemäß Artikel 21 (1) DSGVO für die Dauer der Feststellung, ob unsere legitimen Rechte Ihre Rechte überwiegen.

a) die Verarbeitung beruht auf einer Zustimmung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a der DSGVO oder auf einem Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b BIPR; und
b) die Verarbeitung erfolgt automatisch.

WIE SIE RECHTE AUSÜBEN

Um Ihre gesetzlichen Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@binsignia.com

BITTE LESEN SIE FOLGENDES:

In einigen Fällen können wir möglicherweise nicht nach Ihren personenbezogenen Daten suchen, da die von Ihnen in Ihrer Anfrage angegebenen Kennungen ein Beispiel für personenbezogene Daten sind, die wir bei der Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse nicht einsehen können Cookies, die vom Browser erstellt wurden.

Wenn wir Sie in diesem Fall nicht als Zielperson identifizieren können, können wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen, es sei denn, Sie stellen zusätzliche Informationen zur Verfügung, die eine Identifizierung ermöglichen.

WAS SIND COOKIES?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website beim Besuch der Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichert. Cookies werden häufig verwendet, um Websites zum Funktionieren zu bringen oder effektiver zu funktionieren und um Website-Inhabern Informationen bereitzustellen.

WIE BENUTZE ICH COOKIES?

Die Website www.binsignia.com verwendet Traffic.ro Analytics, einen Webanalysedienst von Gazduire Web SRL, mit dessen Hilfe die Nutzung der Website analysiert werden kann. Zu diesem Zweck verwendet Trafic.ro Analytics “Cookies”, bei denen es sich um Textdateien handelt, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Cookie-generierte Informationen darüber, wie die Website genutzt wird – Standard-Internet-Logging-Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Informationen über das Verhalten des Besuchers in anonymer Form – werden an Traffic.ro und gespeichert von ihm.

Ein weiterer Dienst, der Cookies verwendet, ist Tawk.to Chat und Facebook Connect. Wenn Sie über Tawk.to Chat mit uns in Kontakt treten möchten, verwendet der Dienst ein Cookie, um Sie anhand des Namens, der E-Mail-Adresse und der IP-Adresse zu identifizieren. Wenn Sie unsere Website auf Facebook bewerten möchten, verwendet der Dienst ein Cookie, um Sie per E-Mail und Passwort zu identifizieren.

WIE COOKIES KONTROLLIERT WERDEN KÖNNEN

Sie können Cookies nach Belieben steuern und / oder löschen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, und Sie können die meisten Browser so konfigurieren, dass sie nicht platziert werden.

Alles über Cookies

COOKIES IM BROWSER VERWALTEN

Die meisten Browser erlauben Ihnen:

Wenn Sie Cookies löschen möchten, sollten Sie daran denken, dass alle Einstellungen verloren gehen. Wenn Sie Cookies vollständig blockieren, funktionieren viele Websites (einschließlich unserer) nicht ordnungsgemäß. Aus diesen Gründen empfehlen wir nicht, Cookies bei der Verwendung von www.binsignia.com vollständig zu blockieren

SSL Certificates